Mittwoch, 18. April 2007

Thinking Blogger Awards part 2

In der virtuellen Welt entsteht gerade ein große Diskussion über die Nützlichkeit dieses Awards und was eigentlich damit gemeint ist: "Thinking Blogger".
Ich habe das für mich so interpretiert, dass es sich hier um einen Blog handelt, der mich nachdenklich macht, auf unterschiedliche Weise. Ein Blog der mich inspiriert und anregt.
Ich lese sehr viele englische Blogs, denn davon gibt es einfach mehr. Das ist anstrengend, denn meine Englischkenntnisse reichen bei weitem nicht aus, mich in dieser Sprache so auszudrücken, wie ich es in Deutsch kann.
Wenn ich meine Tagszeitung aufschlage, dann lese ich dort von Dingen, die ich eigentlich nicht wissen möchte.
Ich bin inzwischen in einem Alter, in dem ich den jüngeren Frauen die Veränderung der Welt überlassen möchte, mit genau dem Eifer und der Motivation, wie ich es vor vielen Jahren versucht habe. Es war richtig und ich möchte es nicht missen, doch heute ist mir mein Seelenfrieden eben wichtiger als die Welt aus den Angeln zu heben - ist mir dies vorzuwerfen?

Heute liegt mein Haupinteresse darum darin, Blogs zu finden, die mich auf neue Ideen bringen und meine Kreativität positiv beeinflussen. Die Blogs, die ich ausgewählt habe tun das, jeder auf seine Art, denn sie sind sehr unterschiedlich und genau diese Vielfälltigkeit ist mir wichtig gewesen, bei meiner Auswahl.


A big discussion about the usefulness of this Awards originates in the virtual world and the question what is the meaning of " Thinking Blogger ".
I have interpreted it for me in such a way, that it concerns a Blog, which makes me pensive, in different ways.
A Blog that inspires and stimulates me
Now I read a lot of English Blogs, because there are just more. This is strenuous, because I can not express myself like i do it in german, this is a big problem, for me.
If I read my daily newspaper, I read abourt things, which I really would not like to know. I am at an age, at which I would like to leave the change of the world with zeal and motivation, to the younger women, as I have tried to change it many years ago. It was a good time and I would not like to miss it, however, today my PEACE of my soul is to me more important as other things - Can I be accused for this?
Today my maininterest therefore is in Blogs which bring me to new ideas. The Blogs which I have selected do this, everybody in his kind, because they are very different and exactly this has been important to me.

Kommentare:

fiberfanatic hat gesagt…

I am 63 - and have been a fiber person all my life. I really can relate to leaving the earth shaking innovations to the younger bunch. And am gratified there are so many of them. While my blog started out as a fiber thing - it has evolved into a "what's happening in the world TODAY" thing. Most recent are posted detail photos of my cousin's boat building - one of which is, to me, and awesome graphic! I will try to find a way to incorporate the dynamics and lines into something. Hopefully a postcard.

Glad to meet you!

Elaine Rutledge
Highlands Ranch, Colorado, USA
www.mouseinamazefiberphotos.blogspot.com
lainysews@aol.com

PaMdora hat gesagt…

I admire you Beate for being able to express yourself in three languages -- German, English and art. Thanks for the link to The Department blog. Lovely photos!

Related Posts with Thumbnails